UBER UNS

Die Skischule “Sci Azzurra” in Livigno entstand im Jahr 1993 und wurde von einer Gruppe von Skilehrern gegründet, die neben der schweren Arbeit auch die Leidenschaft für das Skifahren und die Liebe zu den Bergben des Livignotals verbindet. Bereits damals war die Förderung der Wintersportarten und der wunderschönen Ortschaft Livigno das Hauptziel dieser Schule. Dabei wollte man mit den Kunden die Freude am Befahren der Livigno-Pisten teilen, die das überwiegende Jahr über mit Naturschnee bedeckt sind.

Das Skifahren, Snowboarden, Telemarken und viele andere Disziplinen finden in einer einzigartigen und spektakulären Szenerie statt. Dabei ist der Unterricht und das Sporttreiben mit Einkäufen, Spiel und Spaß gepaart. All dies macht Livigno zu einem einzigartigen Platz für das Treiben von Wintersportarten, insbesondere für das Skifahren. Für einmalige und abwechslungsreiche Ferien sorgt das freundliche und kompetente Personal, das sowohl Anfängern als auch erfahrenen Skifahrern hilfreich zu Hand geht und für Ihnen für immer in Erinnerung bleibt.